Hofladen

Unsere Milchhütte:

Rohmilch:
Frischer geht es nicht:
Bei uns gibt es frische Rohmilch – und zwar rund um die Uhr! Unsere Milchhütte ist immer für Sie geöffnet und wird täglich mit der Milch unserer schwarzbunten „Mädels“ befüllt.

So einfach funktioniert es:
Der Automat nimmt Münzgeld sowie 5 und 10 Euro-Scheine an. Über die Taste „Change“ am Bedienfeld wird das Wechselgeld ausgegeben. Geld in den Milchautomaten stecken, Flasche oder Becher schräg unter den Abfüllhahn halten, auf die „Start“-Taste drücken und den natürlichen Geschmack unserer Milch genießen.

Flaschen gibt’s bei uns:
Vielleicht haben Sie noch eine alte Milchkanne im Keller? Unsere Milch lässt sich über den Abfüllhahn in jeden beliebigen sauberen Behälter (bis 5 Liter) abfüllen. Gut aufbewahrt ist sie auf jeden Fall in den passenden Glasflaschen, die in unserer Milchhütte zum Verkauf stehen. Die Flaschen können wieder verwendet werden. Wer schnell probieren möchte, nimmt einen Becher aus dem Regal.

Frische Milchprodukte:
So lecker – direkt vom Hof:
In unserer eigenen Hofmolkerei verarbeiten wir einen Teil unserer Milch zu verschiedenen Milchprodukten. Besonders gut schmecken sie, weil wir die Milch ganz frisch und nach handwerklicher Tradition verarbeiten. Keine Pumpen, kein unnötiges Erhitzen, keine chemischen Zusatzstoffe – einfach das pure Geschmackserlebnis. Beobachten Sie uns gern bei der Arbeit: Die Molkerei hat ein großen Fenster – extra für Zuschauer.
So einfach funktioniert es:
Der Automat nimmt Münzen sowie 5 und 10 Euro-Scheine an. Geld einstecken, die Etage mit dem gewünschten Produkt über die Tasten auf der rechten Seite anwählen. Eine Tür öffnet sich, Produkt herausnehmen und nochmals die Taste betätigen, dann schließt sich die Tür wieder. Wenn im Display der Restkredit aufleuchtet, können Sie entweder weiter shoppen oder Wechselgeld über die schwarze Taste anfordern.

Angebote:
Für besondere Angebote gibt es einen besonderen Platz: den kleinen schwarzen Kühlschrank. Dort finden Sie manchmal reduzierte Waren, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums günstiger verkauft werden. Oder neue Kreationen, die wir Ihnen vorstellen möchten. Bitte werfen Sie das Geld dafür in die offene „Kasse des Vertrauens“ ein.
Neues auf dem Info-Tisch:
Jede Menge Informationen rund um die Milch liegen auf dem Tisch in der Hütte und sind kostenlos zum Mitnehmen. Natürlich haben wir dabei auch an die Kinder gedacht!


Unser Milch-Mobil: Hier kommt die Kuh

Wir vergrößern derzeit unser Angebot, um noch mehr Menschen für frische regionale Lebensmittel zu begeistern. Mit unserem neuen Milch-Mobil möchten wir ab Sommer unsere selbst hergestellten Milchprodukte in einem größeren Umkreis vermarkten. Hierfür bieten sich die Ortschaft Steinhude an, weil wir dort aufgrund der Nähe zum Steinhuder Meer neben den Einheimischen auch zahlreiche Tagestouristen und Urlauber als Kunden gewinnen können.

Unser Mobil wird hinter einen PKW gehängt und ist damit auch für kleinere Parklücken geeignet. Es ist lediglich 2,35 m lang und 1,65 m breit – somit also nicht sperrig. Das Mobil bekommt eine fröhliche schwarz-weiße Kuhflecken-Optik („Hier kommt die Kuh“) und entspricht mit Edelstahl-Einrichtung, Kühlschränken und Spuckschutz den Hygieneanforderungen. Durch ein eigenes leises Notstromaggregat sowie einen Wassertank im Mobil sind wir Standort-unabhängig. Kinder dürfen an der von uns mitgebrachten Melkkuh selbst das Melken üben. Verkauft werden folgende Produkte (alle aus eigener Herstellung):

  • Frucht-Sahne-Quark im Becher
  • Joghurt-Karamell im Becher
  • Schokomilch in Becher oder Flasche
  • Vanillemilch in Becher oder Flasche
  • Verschiedene Spezialitäten-Becher

Uns gibt`s auch anderswo zu kaufen!

Im „Bullenstall“, dem Hofladen unserer lieben Kollegen und Nachbarn, findet man Frischkäse, Frischcreme und Joghurts aus unserem Sortiment in den Frischetheken.
Seit März 2020 sind wir in Bokeloh vertreten: Im neuen „Dorfladen“ steht unser zweiter Automat. Er ist vollgefüllt mit all den Leckereien, die wir auch am Hof verkaufen. Nur die Rohmilch darf dort nicht ins Regal. Wir verkaufen in Bokeloh deshalb pasteurisierte Frischmilch aus der 1-Liter-Flasche.
Mit unserem Milch-Mobil steuern wir nun auch Steinhude an. Immer an den Wochenenden verkaufen wir nachmittags aus unserem mobilen Verkaufswagen heraus frische Milchshakes,
leckere Quarkspeisen und Spezialbecher, die Lust auf „mehr Milch“ machen.